Maria Ulrike Zuchantke

 

Geboren und aufgewachsen in Ostberlin, verheiratet mit Josefus, vier Kinder, Diplomlehrerin Musik-Deutsch und Aufbaustudium Waldorfpädagogik, lebt sie 2000 in Polen.

 

Als Gründerin und Verantwortliche der Freien LebensSchule ist sie Ansprechpartnerin für alle – Kinder, Kollegen und Eltern. Ihre Schwerpunkte sind Musik, Formenzeichnen, Mathematik, Polnisch, Englisch und Geschichte, sowie der Morgenkreis und die Abendgeschichte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Josefus Zuchantke

 

Aufgewachsen in Hessen, Studium der Ökonomie und Philosophie in Berlin und Tätigkeiten als Lektor, Schauspieler und in der Industrie; nach der Wende Klassenlehrer an der Waldorfschule in Frankfurt Oder. Arbeitsschwerpunkte sind Mathematik, Chemie, Physik, Geschichte, Aquarellmalen und praktische Arbeiten an den Präsentationen.

 

 Joanna ist Mutter von Ezau, Ronja und Boaz,  seit dem Schuljahr 2020/2021 im Homeschooling. Die Kinder sind zweisprachig, Niederländisch und Polnisch. Im Jahr 2020 zog die ganze Familie von den Niederlanden nach Polen in ein Dorf in der Nähe von Słubice, wo sie einen öko-pädagogischen Bauernhof mit nubischen Ziegen und Pferden aufbauen.

Joanna setzt sich leidenschaftlich für ein natürliches, nachhaltiges Leben mit Respekt für die Ressourcen des Planeten und der Menschen ein und setzt ihre Leidenschaft um, indem sie junge Generationen unterrichtet, z.B. er lehrt an der Universität Groningen (NL) zu Mess- und Managementfragen in der nachhaltigen Entwicklung von Unternehmen und Organisationen an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Joanna ist auch Beraterin der Common Good Economy (ECG, www.Ecogood.org) und schafft in diesem Bereich eine ausgewogene Ergebnisbilanz für Organisationen und Unternehmen, in denen Geld Mittel und kein Selbstzweck ist.

Seit 2020 ist Joanna zertifizierte Kunsttherapeutin. Mit Hilfe von Workshops und Einzelsitzungen hilft sie Menschen, ihren eigenen natürlichen Weg durch Zeichnen, Malen und Arbeiten mit Ton zu entdecken.

In unserer Freien LebensSchule führt Joanna die "Mini"Gruppe (Klassen 0-3), an der auch Ronja und Boaz teilnehmen.

 

 

 

 

 

Bernadetta Borodziuk

 

Kurz vor Weihnachten 2020 kam sie zu uns mit einem Rucksack von 20 Jahren Erfahrung als Waldorf-Kindergärtnerin in ihrem eigenen Kindergarten in Krakau. Sie ist auch Musiklehrerin, macht u.a. Body Percussion mit den Kindern und leitet jetzt zusammen mit Joanna unsere Jüngsten-Gruppe.

 

 

 

 

Gabriela Kozicka

 

Seit Ende 2019 gehört sie zum Kollegium und hilft bei Chemie, Biologie und Geografie, macht Handarbeit und herrscht bisweilen auch über die Küche. Sie hat Forstwirtschaft und Soziologie studiert und sich viel und voller Hingabe mit Heilkräutern beschäftigt. Letzteres betreibt sie jetzt aufs Neue sehr intensiv, sodass sie für die Schule nur noch aushilfsweise zur Verfügung steht.

 

 

 

 

 

 

Jacek Cienciala

 

Er kommt aus Krakau, ist einer von wenigen Heileurythmisten in Polen, spricht fliessend Deutsch und kann, wenn sein enger Terminkalender es möglich macht, immer wieder einmal zu einem Turnus unserer älteren Kinder hinzukommen. So gab es erstmals im Oktober 2020 auch Eurythmie und spezielle Rhythmusübungen.

 

Erlebniswoche/ Tydzień BYĆ I CZUĆ  Juli/lipiec 2018