30. Juni bis 7. Juli sowie

18. bis 15. August:

Erlebniswoche SEIN und FÜHLEN

für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren

 

Vor allem braucht es Vertrauen seitens der Eltren, denn die Kinder werden in einem Bach wandern, auf Bäume klettern, eine Nacht im Wald unter freiem Himmel schlafen, in eine dunkle Höhle gehen, mit scharfen Messern schnitzen, eine Schlucht überwinden. Außerdem gibt es eine kleine Heilkräuter-Salbenherstellung, Arbeiten mit Ton sowie Arbeit mit der Landkarte und eine längere Wanderung. Begrüßen des Tages barfuß im Garten. Viel Singen und Erzählung einer fortlaufenden Geschichte am Lagerfeuer.

Übernachtung in unserem Haus in 3-bis 4-Bett-Zimmern. Mitzubringen: feste Schuhe, Regenkleidung, scharfes Messer, alte Schuhe oder Gummilatschen zum Flussbettwandern. Nicht mitzubringen: Handy und Ähnliches!

Es geht uns darum, dass wir intensiv im Hier und Jetzt sind. Deshalb werden wir auch nur wenige Fotos machen. Den Informationsbedarf der Eltern  versuchen wir durch abendliche Mailberichte zu stillen. Wer nach Hause anrufen möchte, darf das abends zu einer bestimmten Zeit tun. Die Betreuer nehmen ebenfalls keine Telefone ab außer zu diesen Zeiten.

Gesamtkosten: 190 Euro. Für Bettwäsche 5 Euro Aufschlag. Mindestzahl Anmeldungen: 9. Höchstzahl: 12.

Für den ersten Durchgang sind noch zwei Plätze frei. Für den zweiten noch 11.

-------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

21. bis 28. Juli 

Erlebniswoche SEIN und FÜHLEN

für Kinder im Alter von 11 bis 15 Jahren,

 

die noch mehr Herausforderung wollen. Das Programm siehe oben wird erweitert durch eine Nachtwanderung zu zweit mit Landkarte und Schatzsuche,  Wandern durch die Wildnis, mehr als eine Nacht aßer Haus, egal wie das Wetter ist! Bedingungen siehe oben. 

 

Es sind aktuell noch 6 Plätze frei.

 

 

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

8. bis 15. Juli  sowie 4. bis 11. August 

Erlebniswoche SEIN und FÜHLEN

für Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren,

 

die noch mehr Herausforderung wollen. Das Programm siehe oben wird erweitert durch eine Nachtwanderung zu zweit mit Landkarte und Schatzsuche, Wandern durch die Wildnis, mehr als eine Nacht aßer Haus, egal wie das Wetter ist! Außerdem: Aushalten von Einsamkeit und Stille allein an einem Ort im Wald, Tasten im Wald mit verbundenen Augen, Gruppenübungen zum Vertrauen. Bedingungen siehe oben. 

 

Es sind aktuell noch 11 Plätze frei.

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Marco Polo unternahm vor vielen hundert Jahren eine lange Reise. Auch wir sind auf die Reise gegangen.

Seit September 2018 hat unsere Stiftung mit dem Projekt

Freie Schule begonnen.

Vier Kinder der fünften und achten Klasse sind mit uns auf Abenteuer losgezogen.

Im September 2019 startet eine erste, eine vierte sowie eine sechste Klasse.

Genaueres unter: Freie Schule.

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seien Sie herzlichst eingeladen zum

 

Lichtwurzel-Pflanz- Event!

 

 

Am 1. Mai ab 10:00

beginnen wir mit einem Vortrag,

dann gehen wir ans Pflanzen und später genießen wir ein gemeinsames Mittag.

Ein gemeinsames Singen soll das Fest beenden.

 

Kosten: 15 Euro.

 

Man kann bei uns im Haus übernachten für 8 Euro, Frühstück und Abendbrot gibt es für jeweils 4 Euro.

Die Übernachtungsplätze sind sehr begrenzt!!! 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jeden Samstag findet am Fürstenturm von Siedlęcin, direkt bei Hirschberg, von 10.00 bis 13.00 der ökologische Landwirtschaftsmarkt statt. Auf dem Markt gibt es ausschließlich selbst hergestellte Produkte hoher Qualität von einheimischen Bauern (u.a. Getreide, Brot, Wurst, Käse, Honig), Handwerkern und Weiterverarbeitern.

 Der Turm, ein imposantes Gebäude, ist eindrucksvoll renoviert und enthält eine einmalige Wandmalerei, die die Geschichte von Lanzelot und Ginevra erzählt.

Auch wir sind dort immer vertreten mit unseren Salzen, Tees und Gesundungsmitteln.

Kennen Sie schon die LICHTWURZEL oder unser außergewöhnliches Hautpflegemittel, die BERNSTEINSALBE? Wenn nicht, kommen Sie doch einfach einmal vorbei!

 

http://wiezasiedlecin.pl/de/

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

59-420 Bolków, ul. Kościuszki 11. Ein altes, großes Haus mit Garten.

Hier hat unsere neu gegründete Stiftung "GOLDTAU. Fundacja Złota Rosa" ihren Sitz.

Hier hat das Homeschooling-Projekt begonnen.

Hier finden Workshops, Meditationen, Konzerte, Vorträge statt.

Wir sind überglücklich und danken allen Wesen, Menschen und Engeln, die dazu beigetragen haben.

 

Jetzt geht es aber erst richtig los!

Wir haben zuerst unseren Wohnbereich renoviert, danach die Stiftungsräume, zwei große, schöne Zimmer sowie neue Toiletten. Im Keller sind drei Gästezimmer mit hellem Tageslicht entstanden.

Aus dem Anbau wollen wir die Kräuter-Verarbeitung machen.

Und eines Tages will unsere Stiftung das Haus kaufen. Aktuell ist es ein Mietvertrag auf zehn Jahre.

Wer uns unterstützen möchte, auf gehts!!!

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Erlebniswoche/ Tydzień BYĆ I CZUĆ  Juli/lipiec 2018