Marco Polo unternahm vor vielen hundert Jahren eine lange Reise. Auch wir sind auf die Reise gegangen.

Seit September 2018 hat unsere Stiftung mit dem Projekt

Freie Schule begonnen.

Fünf Kinder der fünften und achten Klasse sind mit uns auf Abenteuer losgezogen.

Genaueres unter: Freie Schule.

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seien Sie herzlichst eingeladen zum

 

Lichtwurzel-Ernte- Event!

 

 

Am 4. November ab 10:00

beginnen wir mit einem Vortrag,

dann gehen wir ans Ausgraben und später genießen wir ein gemeinsames Mittag.

Ein gemeinsames Singen soll das Fest beenden.

 

Kosten: 15 Euro.

 

Man kann bei uns im Haus übernachten für 8 Euro, Frühstück und Abendbrot gibt es für jeweils 4 Euro.

Die Übernachtungsplätze sind sehr begrenzt!!!

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jeden Samstag findet am Fürstenturm von Siedlęcin, direkt bei Hirschberg, von 10.00 bis 13.00 der ökologische Landwirtschaftsmarkt statt. Auf dem Markt gibt es ausschließlich selbst hergestellte Produkte hoher Qualität von einheimischen Bauern (u.a. Getreide, Brot, Wurst, Käse, Honig), Handwerkern und Weiterverarbeitern.

 Der Turm, ein imposantes Gebäude, ist eindrucksvoll renoviert und enthält eine einmalige Wandmalerei, die die Geschichte von Lanzelot und Ginevra erzählt.

Auch wir sind dort immer vertreten mit unseren Salzen, Tees und Gesundungsmitteln.

Kennen Sie schon die LICHTWURZEL oder unser außergewöhnliches Hautpflegemittel, die BERNSTEINSALBE? Wenn nicht, kommen Sie doch einfach einmal vorbei!

 

http://wiezasiedlecin.pl/de/

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ARCHIV:

 

Wir laden herzlich ein zu Vortrag und Workshop

BEDEUTUNG VON BIENE UND LICHTWURZEL

                                             gehalten durch

Ralf Rößner

Lichtwurzelpionier, Gärtner, Imker

                                11.-14.April 2018     

bei Josefus und Maria Zuchantke

ul. Kościuszki 11, 59-490 Bolków

 

PROGRAMM, einzeln buchbar!

11. April, 19:00

Vortrag: Die Bedeutung und Mission der Bienen

Eintritt: 3 Euro

 

12.-13. April,  9 – 17 Uhr

Workshop: Bienenbeutenbaukurs

Jeder baut seinen Bienenkorb aus Lehm, Sand und Pferdemist auf einem Weidengestell und nimmt ihn mit zu sich nach Hause. Das Hauptziel ist, einen Ort für Bienen zu schaffen, wo sie entsprechend ihrer Natur leben können, um Gesundheit und Kraft zurück zu gewinnen. Schwärme aus solchen Körben sind im Stande, mit Erregern, Parasiten und Krankheiten umzugehen, selbst wenn sie später in normalen Körben leben.

Kosten: 100 Euro

inklusive: Material für den Korb, 2x Mittag, Imbiss, kalte und warme Getränke

 

13. April, 19:00

Vortrag: Das Wesen und der Anbau der Lichtwurzel

Eintritt: 3 Euro 

 

14.4. von 9 – 17

Lichtwurzel-Pflanz-Workshop Gemeinsames Pflanzen. Viele praktische Hinweise zum Anbau. Tiefe, wesentliche Informationen. 

Kosten: 60 Euro

inklusive: 1x Mittag, Imbiss, kalte und warme Getränke

 

Anmeldung: 0048 668591721, lichttal@hotmail.com

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Lichttal hat eine neue Heimat gefunden!

ARCHIV:

Am 11. November 2017 haben wir gemeinsam

die Lichtwurzel ausgegraben!

 

Programm:

10:00 Eröffnung mit heißen Getränken,

Lichtwurzelbrot und Eingangsritual.

Dann Ausgraben!

14:00 Mittagessen mit frisch zubereiteter Lichtwurzel.

15:00 Vortrag zur Lichtwurzel

17:00 Eurythmie

18:30 Abendbrot

19:30 Gesungene Poesie und alte polnische Lieder

 

Am Sonntag gab es einen Workshop zur Herstellung von Josefusens genialem Wundgel.

Es war ein inspirierendes Wochenende, und wir danken allen, die da waren, auf das Herzlichste!!!

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

59-420 Bolków, ul. Kościuszki 11. Ein altes, großes Haus mit Garten.

Hier hat unsere neu gegründete Stiftung "GOLDTAU. Fundacja Złota Rosa" ihren Sitz.

Hier hat das Homeschooling-Projekt begonnen.

Hier finden Workshops, Meditationen, Konzerte, Vorträge statt.

Wir sind überglücklich und danken allen Wesen, Menschen und Engeln, die dazu beigetragen haben.

 

Jetzt geht es aber erst richtig los!

Wir haben zuerst unseren Wohnbereich renoviert, danach die Stiftungsräume, zwei große, schöne Zimmer sowie neue Toiletten. Im Keller sind drei Gästezimmer mit hellem Tageslicht entstanden.

Aus dem Anbau wollen wir die Kräuter-Verarbeitung machen.

Und eines Tages will unsere Stiftung das Haus kaufen. Aktuell ist es ein Mietvertrag auf zehn Jahre.

Wer uns unterstützen möchte, auf gehts!!!

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Erlebniswoche/ Tydzień BYĆ I CZUĆ  Juli/lipiec 2018